Für nicht wenige seiner Leser gilt der Aachener Jurist, Wissenschaftler, Publizist und Hochschullehrer Peter Koch als der Versicherungshistoriker schlechthin. In seinem nunmehr über 60-jährigen Schaffen hat er wie kein anderer die Erforschung der Geschichte der Versicherung beeinflusst und vorangebracht. Das Ergebnis seines Lebenswerks ist beeindruckend: Eine schier unüberschaubare Fülle von Büchern, Aufsätzen, Festschriften und Unternehmensdarstellungen sowie das einmalige Standardwerk Geschichte der Versicherungswirtschaft in Deutschland.

Prof. Dr. Peter Koch hat sich bei einer großen Lesergemeinde in und außerhalb der Assekuranz einen Namen gemacht. 2015 möchte ihn der Verlag Versicherungswirtschaft anlässlich seines 80. Geburtstags mit einer Auswahl seiner historischen Beiträge ehren. Die Auswahl zeichnet ein Bild seiner Beiträge, die er in den letzten zehn Jahren für die Zeitschrift Versicherungswirtschaft verfasst hat.

Prof. Dr. Peter Koch steht auch mit 80 Jahren mitten in der Arbeit. Man darf also gespannt sein. 

Dieses Buch Beiträge zur Geschichte des deutschen Versicherungswesens durch von Autor Peter Koch kann nicht mehr gekauft werden. Bei mytrybe.detalhando.com bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Beiträge zur Geschichte des deutschen Versicherungswesens kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Beiträge zur Geschichte des deutschen Versicherungswesens zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link